Meisterehrung der Sportjugend des LSB Rheinland-Pfalz

Am 18. April fand in diesem Jahr die Meisterehrung der Sportjugend des Landessportbundes Rheinland-Pfalz im Ingelheimer KING statt. Ich hatte mir die Einladung durch meinen Titel über 1500 Meter Flossenschwimmen bei der Deutschen Jugendmeisterschaft 2018 verdient und so wurde ich mit der Meisterschaftsnadel in Bronze ausgezeichnet.
Rheinland-Pfalz stellte 2018 im Jugend- und Juniorenbereich 9 Weltmeister, 10 Europameister und 132 Deutsche Meister. Es wurden insgesamt 158 Sportler in 27 Sportarten und 133 Disziplinen geehrt, darunter sehr bekannte Sportarten wie Schwimmen, Sportarten der Leichtathletik oder Gewichtheben. Es waren aber genauso exotische Sportarten vertreten wie z.B Eiskunstlauf, Rasenkraftsport oder Hip-Hop. Da viele Menschen das Finswimming nicht kannten, nahm ich meine Monoflosse mit zur Ehrung und ich wurde auf der Bühne zu unserem Sport interviewt.
Als kleines Geschenk erhielt jeder Sportler einen Rucksack sowie ein Präsentkorb von „sebamed“. Außerdem wurden von anderen Sponsoren Karten für Konzerte und Karten für Fußball- und Handballbundesligaspielen verlost. Zum Abschluss der Ehrungsblöcke hatte der Beatboxer Saman D noch einen Auftritt und danach wurde das Buffet eröffnet.
Julia Walter