Abschlußturnier Südrophy

Südtrophy in Darmstadt 2018 - Jahresabschluss der BTC-Wettkämpfer

Am 15.12.2018 fand das jährliche Abschlussturnier der süddeutschen Flossenschwimmer in Darmstadt statt. Von unserem Verein haben sich in diesem Jahr Julia Walter, Sina Jöckel, Victoria Habermann, Maurice Prorok, Leonard Blaszczyk, Silas Moritz und Florian Funke qualifiziert. Als Wettkampfrichter waren Michael Moritz, Sandra Funke, Gregor Blaszczyk und Lisa Walter mit dabei, Katja Moritz war unser Mannschaftsführer und Reiner und Sabine Prorok unsere weiteren Betreuer.

Es wurden von unseren sieben Teilnehmern bei 28 Einzelstarts 20 neue persönliche Bestzeiten geschwommen und das, obwohl wir einen Monat lang nur vermindert trainieren konnten, da die Rheinwelle geschlossen war. Ein Dank hier an die TSG Bad-Kreuznach, die uns ein wöchentliches Training dort ermöglichte. Besonders erwähnenswert, dass Leonard die noch fehlende 50m FS Limitzeit für die Deutschen Kindermeisterschaften 2019 unterbot, Maurice die noch fehlenden 400m FS und 800m FS Limitzeiten für die Deutschen Jugendmeisterschaften 2019 unterbot und Florian wieder drei neue Rheinland-Pfalzrekorde aufstellen konnte.

Das Ergebnis in der Endwertung kann sich in diesem Jahr wieder sehr gut lesen.

Florian sicherte sich Platz 2 in der Kategorie F- hinter seinem Jahrgangskonkurrenten aus Erfurt, der dieses Mal vor ihm landete- Silas verteidigte Platz 3 vor Leonard, der in dieser Kategorie 4. wurde. Maurice verteidigte seinen 3. Platz in der Kategorie D und überzeugte mit vier neuen Bestzeiten. Vici wurde ebenfalls 3. in ihrer Kategorie, verlor zwar einen Platz in der Endwertung, konnte sich aber auch über einen Einzelpokal freuen. Sina, die aufgrund von Ausfällen in der Kategorie C noch nachrutschen konnte, wurde 6. und schwamm zwei neue Bestzeiten. Julia wurde, wie im letzten Jahr, beste Flossenschwimmerin Süddeutschlands in der Kategorie C und wurde auch in der offenen Wertung aller weiblichen Starter 5. Platzierte, sie schwamm auch vier neue Bestzeiten. In der Mannschaft wurden wir, auch aufgrund unserer guten 4x100m Abschlussstaffel mit Sina, Vici, Maurice und Julia, gute 4. hinter den starken Mannschaften aus Pössneck, Heilbronn und Erfurt. Aber wir ließen in diesem Jahr die Mannschaften aus Freiburg, Greiz, Darmstadt und Bruchsal hinter uns.

Nun geht es erst 2019 für unsere Wettkämpfer mit weiteren Wettkämpfen weiter, aber die Motivation vom Abschlussturnier 2018 werden wir dorthin mitnehmen.

Lisa und Julia Walter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok