Der Verein nimmt an landes- und bundesweiten Wettkämpfen teil. Die Disziplinen:
- Strecken von 50m bis 1.500m Flossenschwimmen
- Tauchen von 15m bis 50m (je nach Alter) mit angehaltenem Atem
- Tauchen mit DTG von 100m bis 800m

Im Rahmen des wöchentlichen Trainings wird mit kurzen Flossen, Monoflossen, aber auch ohne Flossen an der richtigen Technik für das Finswimming gefeilt, aber auch Konditionstraining und Sprinttraining durchgeführt.

2017 waren der BTC der erfolgreichste rheinland-pfälzische Verein bei den Rheinland-Pfalzmeisterschaften und nahm erfolgreich an den Deutschen Kindermeisterschaften in Chemnitz sowie bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock teil.

Neben der Teilnahme an Wettkämpfen richtet der BTC einmal jährlich mit dem Rheinwellepokal einen eigenen zweitägigen Wettkampf aus.