Berichte und Bilder

Die Berichte sind momentan noch in Bearbeitung und noch nicht abrufbar.
  • Abtauchen 2022
  • Jugendtheoriewochenende 2022
  • Tauchtreff Marxweiher 2022
  • Grillfest 2022
  • Antauchen 2022
  • Neujahrsempfang 2022
  • Abtauchen 2021
  • Grillfest 2021
  • Abtauchen 2020


  • In der Woche vom 21.11. bis 27.11.2022 ist die "rheinwelle" geschlossen und es findet kein Training statt!



    Termine 2022/2023
     
    06.11.2022   49. Offene Hessenmeisterschaften, Darmstadt
    19.11.2022   Indoortauchzentrum MonteMare, Rheinbach
    26. - 27.11.2022   Sprintpokal mit Förderlehrgang, Leipzig
    31.12.2022   Silvestertauchen, Silbersee Feilbingert
    21.01.2023   Nachwuchsförderlehrgang, Gau-Algesheim
    25. - 26.02.2023   Rheinwellepokal, Gau-Algesheim
    31.03. - 02.04.2023   Theoriewochenende, Oberwesel
    15.04.2023   Deutsche Kindermeisterschaften, Chemnitz
    12. - 14.05.2023   Deutsche Jugend-Masters und offene Meisterschaften, Leipzig
    07. - 11.06.2023   Jugendlager, Jägerweiher




    Nachruf Norbert Eckert


    Am 5. Februar 2021 ist unser Mitglied Norbert Eckert nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. Norbert Eckert war begeisterter Motoradfahrer und kam so durch Freunde zum Tauchen. 1988 wurde er dann Mitglied des Binger Tauchsportclubs und machte auch seine ersten Taucherfahrungen und Abzeichen im Verein. Bei Vereinsfahrten war Norbert gerne dabei. Selbst im Vorstand engagierte er sich, da er von 1989 bis 1994 als Beisitzer tätig war. Aus Zeitgründen konnte er in den letzten Jahren leider nicht mehr aktiv am Vereinsleben mitwirken doch blieb er trotzdem immer dem Verein treu. Viele Mitglieder denken gerne an die vielen Gelegenheiten zurück, bei denen man Norbert Eckert als Freund und Tauchkamerad erleben konnte. Wir werden ihn in guter Erinnerung behalten.      


    Nachruf Karl Bassauer


    Am 24. November 2020 ist unser Ehrenmitglied Karl Bassauer nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. Karl Bassauer war seit der Gründung des Binger Tauchsportclubs aktiv am Clubleben beteiligt. Wie aus dem Gründungsprotokoll hervor geht, war er einer von 27 Teilnehmern/innen die, am 20. September 1974 im Weinhaus Puderbach in Bingen, den BTC aus der Taufe hoben. Schon seit dieser Zeit interessierte er sich, gemeinsam mit seiner gesamten Familie, für den Tauchsport. Er war einer der ersten von 6 Sporttauchern, die die Leistungsstufe des Tauchsportabzeichen in Bronze erreichten. Auch im Vorstand war Karl Bassauer tätig. Während dieser Zeit wurde von ihm die Clubzeitung "Über den Fächer geschaut" ins Leben gerufen. Auch für die verschiedenen Festschriften und Urkunden war er verantwortlich. Gemeinsam mit seiner Familie "betauchte" Karl die ganze Welt. Gerade in den letzten Jahren konnte man ihn zusammen mit seiner Frau Herta in Tauchbasen auf der ganzen Welt antreffen. Bei dem 40. Gründungsjubiläum wurde Karl Bassauer zum Ehrenmitglied des Binger Tauchsportclubs ernannt. Der BTC denkt gerne an die vielen Gelegenheiten zurück, bei denen man Karl Bassauer als Freund und Tauchkamerad erleben konnte. Wir werden ihn in guter Erinnerung behalten.